Darbietende / Projektleitung

 

Elischewa Dreyfus

Die gebürtige Schweizerin mit jüdischem Vater und deutscher Mutter ist als Sängerin, Gesangspädagogin und Projektleiterin tätig. Elischewa Dreyfus war 

mehrmals zum „Beth Lahem Live“Festival in Bethlehem eingeladen. www.elischewadreyfus.ch  

 

Marlis Walter

Die Solothurner Pianistin Marlis Walter begleitet Elischewa Dreyfus am Klavier. 

Sie ist Bach-, Schubert- und Mozartinterpretin, Liedbegleiterin, Komponistin und Kammermusikpartnerin. 

www.marlis-walter.ch

 

Lukas Dreyfus 

Lukas Dreyfus ist Therapeut und freischaffender Pantomime. Er war ans „Beth Lahem Live“ Festival in Bethlehem eingeladen. Dort führte er in seinen Workshops der lokalen Bevölkerung die Pantomime näher.

www.lukasdreyfus.ch

 

Sami Awad / „Holy Land Trust Organisation“

Sami Award ist Initiator und Organisator des „Beth Lahem Live“Festival in Bethlehem. Er ist der Gründer der „Holy Land Trust Organisation“- einer Organisation mit dem Anliegen, den Weg des Friedens in Palästina nachhaltig

zu unterstützen. Nebst dem Festival realisiert die Organisation während des ganzen Jahres u.a. Workshops, Arbeitsgruppen, Ausbildungen für Frauen und Jugendliche. 

www.justvision.org/portrait/sami-awad     www.holylandtrust.org

 

Erik Petry

Erik Petry, Prof. Dr. phil., ist Leiter des Zentrums für Jüdische Studien an der Universität Basel und er ist an der Dr. h.c. Emile Dreyfus Lehr- und Forschungsstelle für Jüdische Geschichte tätig.

https://jewishstudies.unibas.ch/de/personen/erik-petry/ 

 

Marc Joset

Marc Joset ist Supervisor, Organisationsberater und Vorstandsmitglied des Vereins „Friedensbrugg“. Im Namen des „Freundeskreises E. & L. Dreyfus“ 

ist er federführend in der Projektleitung von „Beth Lahem Live 2019“ tätig 

und wirkt als Moderator an den Veranstaltungen mit. 

www.marcjoset.ch

 

Förderkreis E. & L. Dreyfus

Im Sommer 2018 wurde in Biel der Förderkreis E. & L. Dreyfus gegründet. 

Er unterstützt die gemeinsamen Auftritte von Elischewa Dreyfus (Gesang) und Lukas Dreyfus (Pantomime) - das einzigartige Zusammenspiel von Musik und Pantomime. Für mehr Infos bitte bei elischewa@gmx.chmelden.

 

Friedensbrugg

Friedensbrugg (Bridge of Peace) vermittelt zwischen rivalisierenden Volksgruppen: mit Friedenserziehung in Schulen, Umweltschutzprojekten, Seminare in gewaltfreier Kommunikation. Nach Ausbruch des Bürgerkrieges 

im ehemaligen Jugoslawien hat sich Friedensbrugg vorwiegend in Kroatien, 

Serbien und Mazedonien engagiert und ist aktuell auch in der Ukraine aktiv.

www.friedensbrugg.ch

© 2016 by Elischewa Dreyfus, Biel / Bienne